Archiv der Kategorie: Neuigkeiten

News Januar 2020

nachdem das Neue Jahr bereits einige Tage alt ist, gibt es nun die ersten Informationen für das kommende Jahr.

Für das kommende Jahr gibt es einige Informationen die wir bei einem Elternabend mitteilen wollen. Hierunter fallen vor allem Informationen zu unserem Sommerlager „FarbenmEEHr“ des RDP Baden-Württemberg und die Wahl der Elternvertreter. Ebenso wird es die Möglichkeit geben eigene Fragen einzubringen. Der Elternabend findet am 03.02.2020 um 19 Uhr in unseren Gruppenräumen statt.

Auch dieses Jahr wollen wir den Thinking Day begehen, wobei wir ihn dieses Jahr mit der Stammesversammlung kombinieren werden und findet vom 15. auf den 16. Februar 2020 statt. Geplant ist ein Nachmittagsprogramm mit anschließender Übernachtung. Die Einladungen und Anmeldemöglichkeiten werden in der nächsten Zeit in den Gruppenstunden ausgeteilt werden.

Am 16. Februar 2020 findet unsere Stammesversammlung statt. Wir laden auf 12.00 Uhr zum Mittagessen ein, um dann anschließend um 13.00 Uhr unsere Versammlung abzuhalten. Hier werden wir die Jahresberichte der einzelnen Stufen hören. Geplant sind auch Wahlen für verschiedene Ämter. Die offizielle Einladung wurde per Mail an alle versendet.

Unser diesjähriges Sommerlager führt uns nach Königseggwald zum Ringelnder „FarbenmEEHr“ und findet vom 03.08-13.08.2020 statt. Hier werden viele Stämme der verschiedenen Pfadfinderverbände Baden-Württembergs zusammenkommen, um sich auszutauschen und die Buntheit der Welt und der verschiedenen Pfadfindertraditionen kennen zu lernen. Genauere Informationen gibt’s beim Elternabend am 03.02.2020.

Weitere Informationen zum Lager erfahrt ihr unter: https://farbenmeehr2020.de/
Anmeldelink: https://anmeldung.farbenmeehr2020.de/registration/participants/d9FGhpz2sGe3gstlDypo

Wir möchten noch einmal auf unseren Förderverein hinweisen, der die Leiter des Stammes entlastet. Er bietet Eltern, Freunden und ehemaligen Pfadfindern des Stammes eine Möglichkeit, den Stamm bei Aktionen zu unterstützen - aktiv oder durch Spenden.

Weitere Informationen sind auf unserer Homepage zu finden:
https://www.pfadfinder-ziegelhausen.de/forderverein

Wir haben uns natürlich wieder fleißig überlegt was wir in diesem Jahr machen wollt, also haltet euch direkt die Termine frei.

>>> Hier klicken <<<

News Dezember 2019

Hallo liebe Eltern und Kinder,

lieber spät als nie und so kommt mit ein bisschen Verspätung doch noch die Infomail für den Dezember. Mittlerweile sind schon die Weihnachtsfeiertage rum und wir wollen euch allen auch gleich ein frohes neues Jahr 2020 wünschen.

Das Jahr 2019 ist nun zu Ende und hat uns noch einmal ganz kurz ein bisschen Aufregung gebracht.

Über die Philippinen sind im Dezember und auch während der Weihnachtsfeiertage mehrere Unwetter gezogen und das Fatima Center auf den Philippinen, wurde dabei vor allem in Bereich des Pflanzenanbau sehr beschädigt. Deshalb haben wir um Spenden gebeten hierfür. Durch das verteilen des Friedenslichtes und ein paar Online-Spenden konnten wir damit rund 680,00 € zusammen bekommen. Vielen Dank dafür
Weitere Informationen und die Möglichkeit auch weiterhin zu spenden findet ihr im: Bericht auf unserer Webseite

Die Winterferien mit den ganzen Feiertagen sind auch fast schon wieder vorbei und wir können die Zeit auch fast nicht abwarten, bis endlich wieder die Gruppenstunden beginnen. Darum ganz schnell die wichtigen Daten:

Montag, 6. Januar – Wölflinge (Die Wölflings treffen sich trotz Feiertag)
Mittwoch, 8. Januar – Leiter
Donnerstag, 9. Januar – Jungpfadfinder
Donnerstag, 9. Januar – Rover

Wir haben uns natürlich wieder fleißig überlegt was wir in diesem Jahr machen wollt, also haltet euch direkt die Termine frei.

>>> Hier klicken <<<

Die Anmeldung für das Sommerlager im nächsten Jahr ist geöffnet!!! Im nächsten Jahr findet ein Großlager statt: „FarbenmEEHr – Vielfalt erleben“. Wir sind alle schon sehr gespannt darauf mit allen großen Dachverbänden der Pfadfinderei in Deutschland nächstes Jahr auf ein Lager fahren zu können. Ein Lager in dieser Größe fand zuletzt vor 12 Jahren statt, es ist also eine großes Ereignis im Pfadfinderleben.

Bei der Vorbereitung ist uns aufgefallen, dass der Grundbeitrag schon sehr hoch ist, auf den wir noch einmal die Anfahrt und kleinere Positionen mitaufrechnen müssen. Deswegen haben wir uns entschlossen haben für dieses Lager nach Unterstützern und Spenden zu suchen, die es uns ermöglichen den Teilnehmerpreis zu senken. Der aktuelle Preis ist der maximale Teilnehmerpreis, von dem wir nicht hoffen ausgehen zu müssen, aber leider nichts versprechen können. (Vorschläge für Spendenfirmen werden gerne entgegen genommen) Ebenso gibt es für alle Teilnehmer aus finanziell schwächer gestellten Familien die Möglichkeit über uns beim Stadtjugendring einen Sonderzuschuss zu beantragen.

Weitere Informationen zum Lager erfahrt ihr unter: https://farbenmeehr2020.de/
Anmeldelink: https://anmeldung.farbenmeehr2020.de/registration/participants/d9FGhpz2sGe3gstlDypo

Amazon kennen wir denke ich alle, aber Amazon Smile?

AmazonSmile ist ein einfacher Weg für Kunden, mit jedem Einkauf über Amazon einer sozialen Organisation ihrer Wahl etwas Gutes zu tun und auch unseren Stamm gibt es darin. Ihr müsst dafür nur über https://smile.amazon.de shoppen und einmalig die Organisation: Foerderverein d. Stamm St. Felicitas HD-Ziegelhausen auswählen und schon bekommt der Stamm 0,5 % des Einkaufswertes ohne, dass es für euch mehr kostet.

Seit kurzem auch in der App bei Android verwendbar!

Spendenaktion für Face auf den Philippinen

Wie in jedem Jahr wollen wir auch in diesem Jahr wieder eine Spende an das Fatima-Center auf den Philippinen senden. Das philippinische »Fatima-Center« (kurz »Face«), ist eine Bildungseinrichtung mit Kinderheim in Iriga City, 400 Kilometer südlich von Manila. Vor 40 Jahren hat die augustinische Schwester Felicitas das Center gegründet und leitet es nach wie vor. Sie ist auch unsere Stammespatronin und damit Namensgeberin unseres Stammes. Weitere Informationen

Spendenaktion für Face auf den Philippinen weiterlesen

Sparkassen Voting – Jetzt für unseren Verein abstimmen

Am 25. November startet die Votingphase für die Sparkassen Förderung:

„Wir unterstützen Deinen Verein!“

Wir sind auch dabei!

Bis zum 11. Dezember 2019 um 12.00 Uhr könnt ihr uns eure Stimme geben. Jeder kann eine Stimme vergeben und wir haben damit die Chance auf Fördergelder in Höhe von bis zu 5.000 Euro.
Einfach auf  Voting-Seite Pfadfinder Ziegelhausen gehen und uns deine Stimme geben.

Freundes- und Förderverein des Pfadfinderstammes Schwester Felicitas Heidelberg-Ziegelhausen e.V.

Vielen Dank für deine Unterstützung!!!

News November 2019

die letzten Monate in diesem Jahr brechen an, so gibt es auch noch für die letzten Wochen etwas zu berichten.

Vom 18. bis 20. Oktober waren wir auf dem Stufenwechselwochenende in Neckargerach. Gemeinsam haben wir dort ein tolles Wochenende verbracht. Freitag Abends stand die Versprechensfeier der Jungpfadfinder an. Diese wurde in tollem Ambiente an der Minneburg gefeiert. Samstags stand die Aufstufung an. Es wechselte ein Wölfling zu den Jungpfadfindern und die gesamte Pfadfinder-Stufe zu den Rovern. Abends war ein gemütliches Zusammensein geplant bevor es sonntags wieder mit dem Zug zurück nach Haus ging.

Den ganzen Bericht findet weiter unten und die Bilder in unserer Galerie.

Am Sonntag (17.11.19) findet in Ziegelhausen wieder der St. Martins Umzug statt. Hier werden wir auch wieder vertreten sein und in Kluft und mit Fackeln mitlaufen.

Hierzu treffen wir uns am Sonntag um 16.45 Uhr an der Bushaltestelle "Peterstaler Straße". Wir hoffen, dass möglichst viele in Kluft dabei sein werden. Bei Rückfragen könnt ihr euch gerne bei uns melden.

Am 3. Advent werden wir auch dieses Jahr wieder das Friedenslicht In Speyer abholen. Die Anmeldung folgt in Kürze. Im Anschluss an das Friedenslicht findet die Stammesweihnachtsfeier statt.

Das Friedenslicht stellt das Symbol für Frieden da und wird mithilfe einer Kerze aus Bethlehem über Wien in alle Orte verteilt. Weitere Informationen unter: https://www.friedenslicht.de/friedenslicht/geschichte

https://www.friedenslicht.de/wp-content/uploads/2018/11/DSC_1923.jpg

Die Pfadfinder holen dieses Licht immer in unsere Gemeinde, wovon aus es an Heilig-Abend in die Haushalte verteilt wird, während wir Spenden für unsere Stammespatronin und das Fatima-Center auf den Philipinen sammeln.

Unsere alljährliche Stammesweihnachtsfeier findet für die ganze Familie bei uns im Pfarrzentrum statt, mit eurer Hilfe mit einem leckeren Buffet, bei warmem Chai und Getränken, wollen wir ein paar gemütliche Stunden verbringen. Während dessen machen unsere Jungpfadfinder einen kleinen Programmpunkt mit uns, es können unsere Stammesaktionen mit einer Bildershow verfolgt werden und bei netten Gesprächen alle anderen einmal kennengelernt werden.

Hier könnt ihr euch Anmelden: >>>Hier klicken<<<

Die Gruppenstundenzeiten von den Jungpfadfindern und den Rovern haben sich geändert.
Die Jungpfadfinder treffen sich nun immer donnerstags von 17.45 Uhr bis 19.15 Uhr.
Die Rover treffen sich donnerstags von 19.30 Uhr bis 21:00 Uhr.

Bei den Wölflingen kam es in den letzten Gruppenstunden zu vertauschten Jacken. Nun wird eine Jacker vermisst. Die Jacke ist an den Ärmeln, der Kapuze und bis zur oberen Hüfte königsblau, um die Hüften rum dunkelblau oder schwarz. Die Eltern der Wölflinge werden gebeten, die Jacken der Kinder zu kontrollieren und eventuell versehentlich falsch mitgenommene Jacken zurück zu bringen.

Die TSG 78 Heidelberg - Ski/Volleyball suchen noch Teilnehmer für ihre Skifreizeit über die Winterferien (Fasching). Die Freizeit ist für Groß und Klein. In einem großen Haus im Kleinwalstertal mitten auf der Piste in Hirschegg (Jugendheim Bergengrün) geht es eine Woche lang um Ski und Snowboard fahren. Mit einer Gruppe aus 50-60 Personen in jedem Alter kann dort gemeinsam das Fahren gelernt oder verbessert werden. Nach dem Tag auf der Piste kann bei einer runde Tischtennis noch weiter gespielt werden im Fernsehzimmer etwas entspannt oder für die Jugend im Party-Keller getanzt. Es ist für jeden etwas dabei.

Die Kosten und genauen Daten könnt ihr der Anmeldung entnehmen:

News Oktober 2019

die Tage werden wieder kürzer und das Wetter im kälter, so nähern wir uns dem Ende des Jahres. Doch kurz vor dem Ende stehen noch ein paar Aktionen an.

Im September fand, mit leider nur drei Leitern und einem weiteren Unterstützer der Materialtag statt. Wir konnten nicht so viel schaffen, wie wir gehofft hatten, es wird wohl noch einen Termin für die Leiterrunde mit Unterstützung durch die Rover geben.

Am 4. Oktober war eigentlich der Anmeldeschluss für unser Stufenwechsel-Wochenende, doch da ist irgendwie ein Feiertag dazwischen gekommen, wodurch einige nicht die Anmeldung nicht abgeben konnten. Also noch schnell bis Freitag, den 11. Oktober anmelden. Entweder per Mail oder einfach die Anmeldung in den Briefkasten werfen. Die Anmeldung findet ihr >>>Hier klicken<<<.

Am 11. November ist Martinstag, der Gedenktag des Heiligen Martin von Tours. In den vergangenen Jahren sind die Pfadfinder beim Martinsumzug von Ziegelhausen in Kluft und mit Fackeln mitgelaufen. Wie sieht es in diesem Jahr aus, habt ihr wieder Lust dabei zu sein? Gebt am Besten die Rückmeldung an eure Stufenleitung, dann können wir es miteinplanen.

Zum Ende jeden Jahres wollen wir noch einmal mit euch allen zusammensitzen und gemeinsam ein paar Stunden bei warmen Chai, einem netten Programm, kleinen Snacks und den Bildern aus dem vergangenen Jahr verbringen. Hierfür sind alle Familien, Geschwister, Freunde, Förderer, Ehemalige, und alle anderen herzlich eingeladen am 3. Advent um 18:30 Uhr ins Pfarrzentrum zu kommen. Für alle die schon ein bisschen früher Zeit haben, der Förderverein kann noch helfende Hände bei der Vorbereitung gebrauchen. Die Einladung und Anmeldung findet ihr im >>>Hier klicken<<<.

News September 2019

mittlerweile sind alle Gruppen wieder aus den Ferien zurückgekehrt und auch die Leiterrunde hat sich schon zusammen getroffen. Darum wollen wir euch frisch im neuen Schuljahr über unsere kommenden Aktionen informieren.

Der Bericht und die Bilder von unserem Sommerlager aus den Sommerferien können auf unserer Homepage angeschaut und gelesen werden.

Die Zeltplatzaktion ist leider sehr mager verlaufen, nur zwei unserer Leiter waren anwesend und haben dann nach kurzer Arbeit und durchnässt wieder aufgeben müssen. Ein großes Lob an Beide, dass sie trotzdem etwas getan haben.

Da wir somit noch nicht ganz „winterfest“ sind, wollen wir gerne nach dem Materialtag mit den Leitern und Rovern noch einmal auf den Zeltplatz hochgehen und dort ein paar wichtige Arbeiten durchführen. Wer noch Zeit uns Lust hat, kann uns gerne dabei unterstützen oder auch schon vorher mit einer Gruppe dort oben ein paar Arbeiten durchführen. Für Arbeitsgemeinschaften oder Frage einfach an unseren Zeltplatzwart wenden (zeltplatzwart [at] pfadfinder-ziegelhausen [dot] de)

Im September findet auch noch unser Materialtag statt. Diesen möchte die Leiterrunde gerne gemeinsam mit den Rovern stemmen. Dieser findet am 28. September 2019 um 10 Uhr im Pfarrzentrum statt. Es geht um die Kontrolle der Zelte auf Verschleiß und wichtige Reparaturen, Materialbeschädigungen und das Aufräumen und Reinigen unserer Räume.

Es gibt wieder Wechsler!!! Wir können dieses Jahr wieder ein Stufenwechsel-Wochenende durchführen.

Gemeinsam soll es am Wochenende vom 18. – 20. Oktober nach Neckargerach gehen. Ein spannendes Wochenende wartet auf euch. Alle weiteren Informationen findet ihr in der — Anmeldung —, sie werden auch noch in den Gruppenstunden ausgeteilt.

Leider gibt es mit dem Wechsel auch eine traurige Nachricht, da in der Pfadi-Stufe nur noch ein Pfadi übrig bleiben würde und wir noch keine Lösung hierfür haben, wird es bisher keine Pfadi-Stufe mehr geben. Solltet ihr also noch Freunde, Bekannte, Geschwister im Alter von 12-16 Jahren, haben die auch gerne zu den Pfadfindern gehen wollen würden: Schickt sie freitags von 19:30 – 21:00 Uhr ans Pfarrzentrum nach Ziegelhausen, damit unsere Grüne Stufe weiterlebt.

Nach dem diesjährigen Sommerlager mussten wir leider Felix aus seinem „halbaktiven“ Dienst aus dem vergangenen Jahr verabschieden. Er kann aufgrund von Studium in Stuttgart leider nicht mehr aktiv in Ziegelhausen mithelfen, er wurde zudem auch gefragt wieder in Bammental bei der Gruppenstunde aushelfen zu können. Ebenso auch Jens, der uns zum Ende des Jahres als Aushilfsleiter verlassen möchte, er hat uns nun seit gut zwei Jahren in der Wölflingsstufe unterstützt, sowie bei Aktionen und Lagern. Großes Dankeschön an Euch beide für euren Einsatz in den vergangenen Jahren. Ihr seid beide immer wieder gerne gesehen, egal ob zum Feiern oder Helfen

Zu uns sind aber auch ein paar neue Gesichter gekommen: Constantin. Er hat uns auf unserer 72h-Aktion, als Mitglied aus dem Orga-Team vom BDKJ gefragt, ob er uns unterstützen kann im Stamm und ist auch direkt mit uns auf unser Sommerlager gefahren. Ebenso Christian, der Mann von unserer Jungpfadfinderleiterin Gary, er unterstützte uns als Koch auf dem Lager und zauberte uns leckeres Essen. Auch er möchte, soweit es ihm beruflich möglich ist, uns als Mitarbeiter unterstützen.

Unsere aktuellen Leiter und Mitarbeiter könnt ihr immer hier anschauen: Leiter & Mitarbeiter

Wir sind natürlich weiter fleißig auf der Suche nach Leitern für unsere Stufen. Hierfür machen die Leiter kurz vor Semesterbeginn nochmal Werbung an der Universität für die Erst-Semester, vielleicht finden wir ja noch ein paar Zugezogene.
Habt ihr noch Bekannte oder Freunde die sich auch bei uns engagieren wollen?
Dann meldet euch einfach bei uns:  >>Hier klicken<<<

Sommerlager Bauer sucht Scouts – 4. – 13. August 2019

Am Sonntag den 4. August machten sich unser Stamm mit dem Zug auf den Weg in Richtung Villingen-Schwenningen, wir hatten von einem ortsansässigen Bio-Bauer namens Bernd einen Hilferuf per Post erhalten, dass bei einem schweren Unwetter, all sein Hab und Gut zerstört wurde und seine Tiere alle im Wald verschwunden waren. Das ließen wir uns als Pfadfinder nicht zweimal fragen und reisten auf den Jugendzeltplatz Villingen-Schwenningen der DPSG Villingen. Dort begannen wir damit unser eigenes Lager aufzubauen, zwei Schlafzelte für die Kinder und Jugendlichen, eine Jurte für die Leiter, die Theaterjurte als Aufenthaltszelt und ein Küchenzelt.

Sommerlager Bauer sucht Scouts – 4. – 13. August 2019 weiterlesen

News August 2019

noch mitten in den Sommerferien haben wir ein paar aktuelle Infos für euch:

Ende Juli hatten waren wir noch bei der Kerwe in Ziegelhausen fleißig dabei, die Ziegelhäuser Kinder auf unserem Jahrmarkt zu bespaßen. Mit der noch Verantwortlichen Ines als Kinderbeauftragte vom Stadtteil Ziegelhausen, haben wir bei 7 Mitmach-Stationen die Kinder mitmachen lassen. Beim gleichzeitigen Waffelverkauf konnten unsere Jungpfadfinder-Stufe sich ein bisschen Geld verdienen. Ein gelungener Tag und durch unsere Capri-Sonnen konnten wir an jedes Kind einen Schnupper-Gutschein verteilen. In den kommenden Wochen können wir sehen ob diese Werbung ein paar neue Gesichter in unsere Stufen bringen.
Wir von der Leiterrunde wollten uns nochmal herzlich für alle helfenden Hände bedanken und hoffen das wir fürs nächste Jahr noch mehr dafür begeistern können.

Seit ein bisschen mehr als einer Woche sind wir nun wieder zurück von unserem Sommerlager mit dem ganzen Stamm. Mit viel buntem Programm und viel gutem Wetter, konnten wir dem Bio-Bauer Bernd helfen, seinen zerstörten Hof wieder aufzubauen und haben dabei noch vieles über Erste-Hilfe, Anbauen, Pflanzen und Tiere gelernt. Ein paar ausgewählte Bilder zu unserem Sommerlager sind bereits in der Galerie zu finden. Der Bericht folgt in wenigen Tagen.

Die Sommerferien in diesem Jahr sind ein bisschen anders, den der erste Schultag ist in diesem Jahr ein Mittwoch. Dadurch starten unsere Gruppenstunden in diesem Jahr an folgenden Tagen:

Wir freuen uns schon wieder sehr darauf.

Auf dem Zeltplatz ist dieses Jahr schon sehr viel passiert. Es wurde mit dem Bauen des Bauwagens von der Rover-Stufe begonnen, der Zaun umkreist schon knapp die Hälfte des Zeltplatzes und es wurde wieder fleißig an allen Ecken und Enden Bäume und Sträucher geschnitten. Für ein letztes Mal in diesem Jahr wollen wir noch ein paar Arbeiten fertigstellen. Hierfür brauchen wir am Samstag, den 7. September 2019 um 10:00 Uhr euch alle. Es soll weiter an unserem Zaun gearbeitet werden und  dieser fertig gestellt werden, damit wir im nächsten Jahr, den Rasen einmal Wildschweinschäden frei machen können. Dann können wir endlich auch unsere Gruppenstunden dort oben machen.

Wir wünschen euch allen noch schöne restliche Sommerferien