News April 2020

Liebe Eltern, liebe Pfadfinderinnen und Pfadfinder,

Nun sind wir bereits im April. Leider wissen wir nicht, wie lange die Kontakteinschränkungen gehen werden. Bis 19. April bleibt es auf jeden Fall so.

Bis auf weiteres sind alle Veranstaltungen weiterhin abgesagt. Alles weitere müssen wir spontan entscheiden, d.h. es kann sein, dass wir kurzfristig wieder zu Gruppenstunden einladen. Allerdings richten wir uns danach, ob und wann die Schulen wieder geöffnet werden.

Natürlich ist auch das Sommerlager von der Situation betroffen. Hier laufen gerade Gespräche, ob und wie das Ringe-Lager stattfinden kann.

Wenn hier eine Entscheidung getroffen wurde, teilen wir dies entsprechend mit. Falls das Lager abgesagt werden würde, werden sämtliche Teilnehmerbeiträge zurückerstattet.

Unsere Sammelbestellerin Anna hat die Bestellungen bei Rüsthaus aufgegeben. Sobald die Ware bei uns ankommt erfahrt ihr, wie ihr sie bekommt.

Wir Leiter haben uns in der Zwischenzeit Gedanken gemacht, wie wir als Stamm weiterhin untereinander in Verbindung bleiben können. Hierzu werden die Leiter der einzelnen Stufen ihre Aktionen in die Wege leiten. Allerdings werden wir auch in den nächsten Wochen verschiedene Challenges starten.

Jeden Freitag werden wir eine Challenge über unser Kanäle (WhatsApp, Instagram, Facebook, www.pfadfinder-ziegelhausen.de) veröffentlichen.
Ihr könnt schon mal mit Spannung erwarten, was Constantin in zwei Tagen zaubern wird.

Wer am Wochenende noch richtige Pfadfinder-Action erleben will, kann sich selbständig zum Jota-Joti anmelden.

Das Spezial findet vom 3.-5. April statt und kann über https://www.jotajoti.info erreicht werden. Da die Seite auf Englisch ist, ist vielleicht eine Hilfestellung notwendig.

Wer Hilfe benötigt, kann sich sehr gerne bei uns melden.

Wir freuen uns jedenfalls von euch zu hören, egal auf welchem Weg.

Liebe Grüße und Gut Pfad

Teile diesen Beitrag