News März 2020

Liebe Eltern, 

der März ist gekommen und es gibt wieder viele neue Infos.

Zunächst möchte ich darauf hinweisen, dass die morgige Zeltplatzaktion aufgrund der aktuellen Witterungsbedingungen zu einer Gruppenraum-Aufräum-Aktion umgewandelt wurde. Auch bei uns im Gruppenraum steht einiges an. Hierzu treffen wir uns morgen um 9 Uhr am Gruppenraum. Die Aktion wird gegen 14 Uhr zu Ende sein und es gibt auch ein warmes Mittagessen. Wer eine Kinderbetreuung bis 16 Uhr benötigt kann sich gerne bei einem der Leiter melden. Alle sind eingeladen mitzuhelfen. 

Unsere Sammelbestellerin Anna würde gerne demnächst bestellen. Wem also noch ein kreatives Ostergeschenk oder Geburtstagsgeschenk braucht oder einfach so gerne etwas aus unserem Ausrüster möchte, bitte bis zum 15. März die angefügte Liste ausfüllen und an sammelbesteller [at] pfadfinder-ziegelhausen [dot] de senden.

Hier nochmal der Link zum Rüsthaus: https://www.ruesthaus.de/

Unser diesjähriges Sommerlager wird ein RdP-Landeslager. Es werden 6000 Pfadfinder erwartet und wir werden ein Teil davon sein. Hierzu ist die Frühbucheranmeldung nun vorbei. Wer sich jetzt anmeldet zahlt den vollen Beitrag. Dieser ist, wie bereits erwähnt sehr hoch. Wir sind noch immer am Sponsoren suchen, um diesen Preis ein wenig drücken zu können. Diejenigen, welche schon angemeldet sind möchten wir bitten, den (momentan) vollen Preis auf unser Lagerkonto DE36672901000059010611 zu entrichten. Falls der Teilnehmerpreis noch sinkt, werden wir die Differenz auf euer Konto zurück überweisen. Dies liegt daran, dass die Kosten für die Frühbucher demnächst von unserem Konto abgebucht wird. Sollte es Probleme geben, sprecht uns einfach an.

Für diejenigen, welche sich noch nicht angemeldet haben, ist es aber noch nicht zu  spät. Ihr könnt euch immernoch hier anmelden:

https://anmeldung.farbenmeehr2020.de/registration/participants/d9FGhpz2sGe3gstlDypo

Auch wir sind betroffen von dem leidigen Thema: COVID-19. Da nun bereits einige Nachfragen kamen, ob, aufgrund der aktuellen aktuellen Lage in Deutschland und insbesondere in Baden-Württemberg, das Lager überhaupt stattfinden kann, können wir beruhigt Antworten: Nach aktuellem Stand wird das Lager NICHT abgesagt. Wir stehen mit der Lagerleitung in Kontakt und Informieren alle betroffenen sobald sich daran etwas ändern sollte.

In letzter Zeit kam es öfters vor, dass Kinder zu Aktionen angemeldet waren und ohne Entschuldigung gefehlt haben. Oder, dass Kinder nicht angemeldet waren und trotzdem zu Aktionen erschienen sind. Auch war es bei der ThinkigDay Aktion etwas unübersichtilich, da einige Kinder zwischendurch gehen mussten und wieder zu kommen.

Daher möchte ich darauf hinweisen, dass Anmeldungen zu Aktionen bitte ernst genommen werden. Wenn Kinder bei uns angemeldet sind, rechnen wir damit, dass sie auch kommen.

In Zukunft werden wir auf unseren Anmeldungen die Möglichkeit mit angeben, dass  Kinder zu Aktionen AN- und ABgemeldet werden. Wenn ein Kind also nicht an einer Aktion teilnehmen kann, bitte den Anmeldezettel trotzdem abgeben und „Nimmt nicht teil“ ankreuzen. Außerdem werden wir ein Bemerkungsfeld hinzufügen auf welchem darauf vermerkt werden kann, wann die Kinder zwischenzeitlich nicht dabei sein werden.

Uns ist bewusst, dass dies ein größerer Aufwand als bisher ist, allerdings ist es für uns als Leiterrunde leichter den Überblick zu behalten. Schließlich wollen wir alle mit Spaß dabei sein und den Kindern tolle Erlebnisse bieten.

Teile diesen Beitrag