News Februar 2020

Hallo liebe Wölflinge, liebe Jungpfadfinder, liebe Rover, sowie alle Familien und Geschwister,

auch im Februar dürfen wir euch mit unserer Infomail auf dem Laufenden halten. Nachdem alle Stufen in das neue Jahr gestartet sind, stehen nähmlich schon die erste Aktionen an.
Wir haben uns übrigens sehr gefreut, dass so viele von euch zum Elternabend gekommen sind.

Am 15.02. findet der Thinking Day statt und mit einer Übernachtung geht es dann über in die Stammesversammlung am Sonntag (16.02). Zu letzterer sind auch die Familien herzlich eingeladen; los geht es um 12:00 mit einem gemeinsamen Mittagessen im Pfarrheim um um 13:00 mit vollem Magen zu beginnen.

>>> Hier Klicken <<<

Am 07.03 findet unsere Zeltplatzaktion statt, um an unseren Zeltplatz weiter zu arbeiten. Diese findet am Samstag den 07.03.2020 ab 9.00 Uhr statt. Nähere Infos dazu in der Anmeldung. Anmeldeschluss ist am 27.02.

 

Wie schon in der letzten Info angekündigt wurde fahren wir dieses Jahr auf ein ganz besonderes Sommerlager. Wir fahren vom nach Königseggwald zum Ringelager „FarbenmEEHr“ und findet statt. Hier werden viele Stämme der verschiedenen Pfadfinderverbände Baden-Württembergs zusammenkommen, um sich auszutauschen und die Buntheit der Welt und der verschiedenen Pfadfindertraditionen kennen zu lernen. Genauere Informationen gab es beim Elternabend am 03.02.2020. Hier nochmal zusammengefasst:

- Wann? 03.08-13.08.2020 (für WÖs gibt es die Möglichkeit schon am 9.8. abzufahren, die Eltern müssten sich allerdings selbstständig um die Abholung kümmern.

- Wo? Königgsesggwald

- Wer? Auf dem Lager werden um die 6000 Personen aus vier Verbänden erwartet, dementsprechend groß und auf alle Eventualitäten vorbereitet ist auch die Organisation.

- Wie melde ich mich an?
Online über: https://anmeldung.farbenmeehr2020.de/registration/participants/d9FGhpz2sGe3gstlDypo
Oder über das Formular: Anmeldezettel_Online

- Wie viel kostet es? Die Kostentabelle kann man auf der Anmeldung sehen. Geld darf wie immer nicht der Grund sein, dass jemand nicht mitfahren kann! Es gibt einen Sozialbeitrag den wir durch andere Zuschüsse sehr drücken können, wie an einem Rechenbeispiel Sommerlager 2020 dargestellt. Außerdem suchen wir gerade noch nach Sponsoren, durch die das Lager für alle günstiger werden würde.

Wir freuen uns auf jedes Kind, welches mitfährt, und glauben, dass das ein einzigartiges Erlebnis wird. Andere Informationen kann man aus der Anmeldung entnehmen, bei Fragen kommt immer gerne auf uns Leiter zu.

Teile diesen Beitrag