Infomail Dezember

Erschienen am 8. Dezember 2020 in Infomail

Liebe Wölflinge, Jungpfadfinder, Rover, Stammesmitglieder und Eltern,

die Weihnachtszeit hat begonnen, die Corona-Zahlen sinken zwar schon ein bisschen, aber sind leider noch sehr hoch, daher müssen wir für das restliche Jahr bei der Arbeit aus der Ferne bleiben, auch wenn wir uns sehr darüber gefreut hätten euch alle nochmal zu sehen. Trotz alle dem gibt es ein paar Neuigkeiten für euch alle.

Unsere Weihnachtsfeier, die wir uns für dieses Jahr besonders überlegt hatten, müssen wir leider absagen. Auch wenn wir uns schon sehr darauf gefreut hatten.

In diesem Jahr wird das Friedenslicht nur von einem Leiter am Heidelberger Hbf. abgeholt und mit in unsere Kirchengemeinde gebracht. Am 24. Dezember soll es dann bei den Gottesdiensten verteilt werden. Doch auch diese sind in diesem Jahr ein bisschen anders geplant als sonst. Die Kirchengemeinde hat sich überlegt die Kindergrippenfeier und einen Wortgottesdienst für die Erwachsenen in diesem Jahr auf dem Gelände des Stift Neuburg zu veranstalten. Dort soll es ein großes schönes Feuer geben, für das wir Pfadfinder verantwortlich wären. Beginn wäre um 14 Uhr, jede Feier sollte ungefähr 30 Minuten gehen, der letzte Gottesdienst ginge um 18 Uhr los. Wir haben uns schon als Leiterrunde überlegt, für alle die nicht ganz weit weg sind, dass wir aufgrund der Bedingungen in diesem Jahr verstärkt kommen wollen, doch trotzdem bräuchten wir hier noch Unterstützung durch euch als Familien. Wir Leiter werden zu Beginn auf alle Fälle auch vor Ort sein um alles zu erklären 😉

Könntet ihr euch als Familie vorstellen euch um das Feuer und die Verteilung des Friedenslicht zu kümmern? Dann schreibt uns bitte einfach, wann es am besten für euch wäre.

Die Gottesdienste finden statt um:

  • 14:00 Uhr, 15:00 Uhr & 16:00 Uhr - Krippenfeier am Kloster
  • 18:00 Uhr & 19:00 Uhr - Wortgottesdienste in St. Teresa

Schon viele Jahre holen wir üblicherweise am 3. Advent das Friedenslicht in Speyer ab. Das Licht wird in Bethlehem entzündet und von dort über Österreich durch ganz Europa und zum Teile auch schon in viele weitere Länder verteilt wird. Es soll uns daran erinnern uns für den Frieden auf Erden einzusetzen, es ist ein Zeichnen der Hoffnung.

Wir aus Ziegelhausen nehmen das Licht zum Anlass für unsere jährliche Spende an das Fatima Center auf den Philippinen zu sammeln. Das Fatima Center liegt 450 km südlich von Manila wurde von unserer Namensgeberin Schwester Felicitas aufgebaut. Dort leben rund 100 Kinder und Jugendliche, die dort die Möglichkeit haben zum Kindergarten, zur Grundschule und auf eine weiterführende Schule zu gehen. Sie betreiben Landwirtschaft und versorgen sich damit weitestgehend autark. Für die Geschichte von Sr. Felicitas könnt ihr auf unserer Stammeswebseite weiterlesen: https://www.pfadfinder-ziegelhausen.de/unser-stamm/unsere-stammespatronin/

Wenn ihr euch auch in diesem Jahr einer Spende für das Fatima Center anschließen wollt findet ihr das Spendenkonto auf dem Friedenslichtplakat.

Manch einer hat vielleicht schon den Schein erhalten oder über die Zeitung davon erfahren. Die Stadt Heidelberg hat am 1. Dezember eine Dankeschön-Aktion gestartet, dabei erhalten alle Heidelberger über 16 Jahren einen Dankesschein. Dieser kann dann bei einem Geschäft oder einer Organisation seiner Wahl abgeben werden. Auch wir haben uns dafür angemeldet und ihr könnt bei uns eure Dankesscheine abgeben. Da wir uns leider gerade nicht sehen können, könnt ihr sie uns einfach per Post an die Adresse DPSG Stamm Sr. Felicitas HD-Zgh, Mühlweg 11, 69118 Heidelberg schicken oder in unseren Briefkasten werden. Jeder Dankesschein bringt für den Stamm 10,- € von der Stadt Heidelberg.

Weitere Informationen und Dankesstellen zur Aktion findet ihr unter: https://www.vielmehr.heidelberg.de/dankstelle/dpsg-pfadfinder-stamm-sr-felicitas-hd-ziegelhausen/

Die Pfadfinder Ziegelhausen sind wie viele schon aus vergangenen Infomails wissen beim Amazon-Smile Programm angemeldet, dabei bekommt der Stamm für jeden Einkauf 0,5 % des Umsatzes von dem Wert für den ihr eingekauft habt. Damit haben wir schon rund 150 € zusammen bekommen. Vielen Dank schon einmal dafür.

Solltest du noch nicht mitmachen, findest du unseren Stamm hier: https://smile.amazon.de/ch/32-489-44516 - Dann einfach immer über smile.amazon.de shoppen.

Der Stamm kann aber auch noch über weitere Shops unterstützt werden.

Auf Schulengel.de kann man kostenlos Spenden für Bildungseinrichtungen sammeln, einfach beim nächsten Online-Einkauf über Schulengel.de zum Shop seiner Wahl weiterleiten lassen und für diesen Umweg zahlen die Shops eine kleine Dankeschön-Prämie, an unseren Stamm, dass tolle der Einkauf kostet für euch das gleiche.

Also einfach gleich mal dort vorbeischauen: https://www.schulengel.de/einrichtungen/details/11165-stamm-sr-felicitas-hd-ziegelhausen

In letzter Zeit haben uns ein paar Anfragen zu unserem Förderverein erreicht, daher wollten wir es nochmal mit aufnehmen in unsere Infomail. Neben dem Stamm haben wir einen Förderverein, dieser verwaltet unser Geld und kümmert sich um das ganze was da zugehört. Jedes interessierte Elternteil, Familienangehörige oder Befreundete kann dabei den Stamm entweder aktiv oder passiv unterstützen. Die aktiven Mitglieder werden auf der Stammesversammlung gewählt und können dadurch bei der e.V. Versammlung aktiv mitwirken. Die passiven Mitglieder helfen uns dabei, die Mitgliedsgebühren im Stamm gering zu halten, damit bei uns wirklich jeder mitmachen kann, den von den Mitgliedsgebühren des Stammes geben wir den größten Teil direkt weiter an unseren Dachverband.

Falls du dich auch für unseren Förderverein interessierst: Der Freundes und Foerderverein

Alles weitere neue findet ihr auch immer hier auf unserer Webseite schaut einfach immer mal wieder bei uns vorbei, schreibt uns eine Nachricht oder folgt uns auf Instagram und Facebook

Wir aus der Leiterrunde wünschen euch nun allen eine besinnliche Adventszeit und hoffen, dass wir alle gesund und fröhlich durch dieses Jahr kommen und uns dann im neuen Jahr wieder sehen können oder schon am 24. Dezember beim Weihnachtsgottesdienst.

Liebe Grüße und Gut Pfad
Marina im Namen der Leiterrunde